Nessun Dorma

ist ein musikalischer Liebesdiskurs für zwei Roboter.

Erdacht und umgesetzt von der Regisseurin Elsa-Sophie Jach,
der Bühnenbildnerin Thea Hoffmann-Axthelm 
und dem Programmierer Markus Schubert.
Gefördert durch GrazKultur2020.
Aufführungen im November/Dezember 2020* im Forum Stadtpark in Graz und im Januar** als Koproduktion mit dem Lichthof Theater in Hamburg.

Hier möchten wir an unserem künstlerischen Experiment teilhaben lassen und gewähren einen Einblick in den Arbeitsprozess:

*Verschoben auf August 2021 (mehr dazu hier)
**Verschoben auf 2021